Am Mittwoch dem 25. Mai 2016 ereignete sich in der Dachl Nordwand im Gesäuse (Österreich) ein massiver Felssturz, der neben der Verschüttung des “Peternpfades” Auswirkungen auf Kletterrouten und Zustiege im Bereich des “Plattenspitzes” in der Dachl Nordwand hat.

Dachl Felssturz (PDF | 8 mb)